News

Eindrücke vom Amriswiler Strassenfest
with Keine Kommentare

Reizende neue Bekanntschaften, tolle Gespräche, einzigartige Begegnungen untermalt von kulinarischen Genüssen und feinen Tröpfchen…

Amriswiler Strassenfest – wir sind dabei!
with Keine Kommentare

Zusammen mit Sandra Diebold vom Weinladen www.vinofeel.ch führen wir am Dorflplatz Amriswil gegenüber vom Gemeindehaus einen Stand. Wir freuen uns sehr auf zwei unterhaltsame und arbeitsreiche Tage. Und hoffen natürlich, euch dort zahlreich begrüssen zu dürfen. Wir bieten verschiedene Tapas-Style Leckereien … Weiterlesen

ChefAlps 2017 – Backstage Support der Gastköche
with Keine Kommentare

Die ChefAlps bot erneut Profis, Nachwuchstalenten, Journalisten und Foodbloggern, Hobbyköchen und leidenschaftlichen Foodies einen fantastischen „Schauplatz“ für die Trends in der gehobenen Gastronomie. Der einzigartige Schweizer Branchenanlass begeisterte am 21. und 22. Mai insgesamt über 1400 Besucher. Die Starchefs Dominique … Weiterlesen

Monatspromotion Thermomix®
with Keine Kommentare

Monatsaktion Januar

Wunschkochen für Gruppen
with Keine Kommentare

Firmen, Vereine, Teams und Gruppen aller Art können in der Klubschule nach Wunsch kochen. Wünschen Sie eine exotische, exquisite oder traditionelle Küche? Damit nur jene Gerichte auf den Tisch kommen, die Ihnen schmecken, können Sie aus einer Vielfalt an Themenwelten … Weiterlesen

foodCUBE im Einsatz bei Neueröffnung
with Keine Kommentare

foodCUBE am 7. und 8. Oktober im Einsatz in Amriswil zur Geschäftseröffnung von VinoFeel und Pellemania an der Bahnhofstrasse 9. www.pellemania.ch www.vinofeel.ch

Unsere Events

25Sep2017

Mit Genuss zum Wohlfühlgewicht - Intensivmodul

Inhalt

Dieses Modul ist sehr praxisorientiert und beinhaltet folgende Schwerpunkte:
  • Menügestaltung und Zubereitung leichter und ausgewogener Menus
  • Sammlung von vielfältigen, ausgewogenen Rezepten
  • Standortbestimmung: Individuelle Bestimmung eigener relevanter Körperdaten (die Werte können ausschliesslich von Ihnen und der Kursleitung eingesehen werden)
  • Grundlagen der Gewichtsabnahme (Ernährung, Bewegung und Auseinandersetzung mit dem eigenen Essverhalten)
  • Ernährungslehre: Empfehlungen der SGE (Schweiz. Gesellschaft für Ernährung)
  • Alltagstaugliche und nachhaltige Bewegungstipps
  • Unterstützung der Kursleitung bei der Veränderung Ihres Essverhaltens
Gesundheitstagebuch:
Im Laufe des Angebots erarbeiten Sie ein persönliches Gesundheitstagebuch, welches von Beginn an geführt wird und zusätzlich zu den Kursabenden auch das Verhalten ausserhalb des Unterrichts dokumentiert. Das Gesundheitstagebuch ist eine wichtige Unterstützung im ersten, wie auch im zweiten Erhaltungsmodul. Unsere Experten begleiten Sie während des ganzen Moduls und besprechen laufend Ihre Fortschritte.

Zielgruppe

Erwachsene, die zusammen mit einer Gruppe von Gleichgesinnten mit Genuss ihr Wohlfühlgewicht erreichen möchten. Personen, die endlich ein langfristig gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten erlernen möchten. Menschen mit Body-Mass-Index zwischen 18.5 und 29. Berechnung des BMI: Körpergewicht dividiert durch die Körpergrösse in Meter im Quadrat. Beispiel: 70kg/(1.73m x 1.73) = 23.5

Lernziele

Am Ende dieses Intensivmoduls sind Sie in der Lage,
  • Ihr Ernährungs- und Bewegungsverhalten aufgrund individueller Zielsetzungen zu ändern
  • die gewonnenen Erkenntnisse für Ihre persönliche Gesundheit und Ihr Wohlbefinden umzusetzen.
  • Ihre Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten zu reflektieren
  • ein Gesundheitstagebuch zu führen und die Inhalte langfristig in Ihren Alltag einzubringen

Methodik/Didaktik

  • Der Unterricht wird erwachsenengerecht, erlebnis- und prozessorientiert in Gruppenarbeit durchgeführt.
  • Die Wissensvermittlung erfolgt situativ mit sinnvoller Methodik.
  • Der Unterricht fördert die Eigenverantwortung für den eigenen Körper und das Wohlfühlgewicht.
  • Das Angebot bietet den Teilnehmenden einen sicheren Weg in der Entwicklung und Entfaltung der persönlichen Gesundheit. Der Unterricht ermöglicht es den Teilnehmenden sich mit sich selbst und mit anderen Personen, die Gleiches im Sinn haben, auseinanderzusetzen.
  • Die Teilnehmenden werden systematisch in kochtechnischen Grundlagen eingeführt.
  • Die Experten gewährleisten eine ausgewogene Mischung aus Theorie (Wissensziele) und Praxis (Kompetenzziele). Einzelne Inhalte werden nicht isoliert, sondern aufeinander bezogen thematisiert.
  • Die Teilnehmenden erarbeiten Ihre Körperdaten und dokumentieren diese in einem Gesundheitstagebuch
  • Die Experten begleiten diesen Prozess

Mehr erfahren...

02Okt2017

Mit Genuss zum Wohlfühlgewicht - Intensivmodul

Inhalt

Dieses Modul ist sehr praxisorientiert und beinhaltet folgende Schwerpunkte:
  • Menügestaltung und Zubereitung leichter und ausgewogener Menus
  • Sammlung von vielfältigen, ausgewogenen Rezepten
  • Standortbestimmung: Individuelle Bestimmung eigener relevanter Körperdaten (die Werte können ausschliesslich von Ihnen und der Kursleitung eingesehen werden)
  • Grundlagen der Gewichtsabnahme (Ernährung, Bewegung und Auseinandersetzung mit dem eigenen Essverhalten)
  • Ernährungslehre: Empfehlungen der SGE (Schweiz. Gesellschaft für Ernährung)
  • Alltagstaugliche und nachhaltige Bewegungstipps
  • Unterstützung der Kursleitung bei der Veränderung Ihres Essverhaltens
Gesundheitstagebuch:
Im Laufe des Angebots erarbeiten Sie ein persönliches Gesundheitstagebuch, welches von Beginn an geführt wird und zusätzlich zu den Kursabenden auch das Verhalten ausserhalb des Unterrichts dokumentiert. Das Gesundheitstagebuch ist eine wichtige Unterstützung im ersten, wie auch im zweiten Erhaltungsmodul. Unsere Experten begleiten Sie während des ganzen Moduls und besprechen laufend Ihre Fortschritte.

Zielgruppe

Erwachsene, die zusammen mit einer Gruppe von Gleichgesinnten mit Genuss ihr Wohlfühlgewicht erreichen möchten. Personen, die endlich ein langfristig gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten erlernen möchten. Menschen mit Body-Mass-Index zwischen 18.5 und 29. Berechnung des BMI: Körpergewicht dividiert durch die Körpergrösse in Meter im Quadrat. Beispiel: 70kg/(1.73m x 1.73) = 23.5

Lernziele

Am Ende dieses Intensivmoduls sind Sie in der Lage,
  • Ihr Ernährungs- und Bewegungsverhalten aufgrund individueller Zielsetzungen zu ändern
  • die gewonnenen Erkenntnisse für Ihre persönliche Gesundheit und Ihr Wohlbefinden umzusetzen.
  • Ihre Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten zu reflektieren
  • ein Gesundheitstagebuch zu führen und die Inhalte langfristig in Ihren Alltag einzubringen

Methodik/Didaktik

  • Der Unterricht wird erwachsenengerecht, erlebnis- und prozessorientiert in Gruppenarbeit durchgeführt.
  • Die Wissensvermittlung erfolgt situativ mit sinnvoller Methodik.
  • Der Unterricht fördert die Eigenverantwortung für den eigenen Körper und das Wohlfühlgewicht.
  • Das Angebot bietet den Teilnehmenden einen sicheren Weg in der Entwicklung und Entfaltung der persönlichen Gesundheit. Der Unterricht ermöglicht es den Teilnehmenden sich mit sich selbst und mit anderen Personen, die Gleiches im Sinn haben, auseinanderzusetzen.
  • Die Teilnehmenden werden systematisch in kochtechnischen Grundlagen eingeführt.
  • Die Experten gewährleisten eine ausgewogene Mischung aus Theorie (Wissensziele) und Praxis (Kompetenzziele). Einzelne Inhalte werden nicht isoliert, sondern aufeinander bezogen thematisiert.
  • Die Teilnehmenden erarbeiten Ihre Körperdaten und dokumentieren diese in einem Gesundheitstagebuch
  • Die Experten begleiten diesen Prozess

Mehr erfahren...

09Okt2017

Mit Genuss zum Wohlfühlgewicht - Intensivmodul

Inhalt

Dieses Modul ist sehr praxisorientiert und beinhaltet folgende Schwerpunkte:
  • Menügestaltung und Zubereitung leichter und ausgewogener Menus
  • Sammlung von vielfältigen, ausgewogenen Rezepten
  • Standortbestimmung: Individuelle Bestimmung eigener relevanter Körperdaten (die Werte können ausschliesslich von Ihnen und der Kursleitung eingesehen werden)
  • Grundlagen der Gewichtsabnahme (Ernährung, Bewegung und Auseinandersetzung mit dem eigenen Essverhalten)
  • Ernährungslehre: Empfehlungen der SGE (Schweiz. Gesellschaft für Ernährung)
  • Alltagstaugliche und nachhaltige Bewegungstipps
  • Unterstützung der Kursleitung bei der Veränderung Ihres Essverhaltens
Gesundheitstagebuch:
Im Laufe des Angebots erarbeiten Sie ein persönliches Gesundheitstagebuch, welches von Beginn an geführt wird und zusätzlich zu den Kursabenden auch das Verhalten ausserhalb des Unterrichts dokumentiert. Das Gesundheitstagebuch ist eine wichtige Unterstützung im ersten, wie auch im zweiten Erhaltungsmodul. Unsere Experten begleiten Sie während des ganzen Moduls und besprechen laufend Ihre Fortschritte.

Zielgruppe

Erwachsene, die zusammen mit einer Gruppe von Gleichgesinnten mit Genuss ihr Wohlfühlgewicht erreichen möchten. Personen, die endlich ein langfristig gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten erlernen möchten. Menschen mit Body-Mass-Index zwischen 18.5 und 29. Berechnung des BMI: Körpergewicht dividiert durch die Körpergrösse in Meter im Quadrat. Beispiel: 70kg/(1.73m x 1.73) = 23.5

Lernziele

Am Ende dieses Intensivmoduls sind Sie in der Lage,
  • Ihr Ernährungs- und Bewegungsverhalten aufgrund individueller Zielsetzungen zu ändern
  • die gewonnenen Erkenntnisse für Ihre persönliche Gesundheit und Ihr Wohlbefinden umzusetzen.
  • Ihre Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten zu reflektieren
  • ein Gesundheitstagebuch zu führen und die Inhalte langfristig in Ihren Alltag einzubringen

Methodik/Didaktik

  • Der Unterricht wird erwachsenengerecht, erlebnis- und prozessorientiert in Gruppenarbeit durchgeführt.
  • Die Wissensvermittlung erfolgt situativ mit sinnvoller Methodik.
  • Der Unterricht fördert die Eigenverantwortung für den eigenen Körper und das Wohlfühlgewicht.
  • Das Angebot bietet den Teilnehmenden einen sicheren Weg in der Entwicklung und Entfaltung der persönlichen Gesundheit. Der Unterricht ermöglicht es den Teilnehmenden sich mit sich selbst und mit anderen Personen, die Gleiches im Sinn haben, auseinanderzusetzen.
  • Die Teilnehmenden werden systematisch in kochtechnischen Grundlagen eingeführt.
  • Die Experten gewährleisten eine ausgewogene Mischung aus Theorie (Wissensziele) und Praxis (Kompetenzziele). Einzelne Inhalte werden nicht isoliert, sondern aufeinander bezogen thematisiert.
  • Die Teilnehmenden erarbeiten Ihre Körperdaten und dokumentieren diese in einem Gesundheitstagebuch
  • Die Experten begleiten diesen Prozess

Mehr erfahren...

Alle Events ansehen